Die Suche ergab 136 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Linked-Data-Projekt

ich jedes Kapitel in einer Tabelle erfasse Das verstehe ich nicht. Wofür soll das gut sein? Wir wissen doch, welche Kapitel es in jedem Buch gibt, oder nicht? Außerdem schauen wir uns sowieso erstmal nur 1. Chronik 1 an, oder nicht? Hierbei sind bei mir die Überschriften teilweise an anderer Stelle...
von skreutzer
2018-02-01T23:01:47+00:00
 
Forum: Luther 1912
Thema: Linked-Data-Projekt
Antworten: 10
Zugriffe: 567

Re: Linked-Data-Projekt

Super! Das hört sich überschaubar an, sodass wir da realistisch gesehen zu einem ersten Ergebnis kommen können und von dort dann weiter. SQLite ist jetzt noch längst nicht das letzte Wort, aber als erstes Hilfsmittel für Queries vielleicht ganz brauchbar, zumal der Bibeltext darin bereits vorliegt. ...
von skreutzer
2018-01-21T13:09:42+00:00
 
Forum: Luther 1912
Thema: Linked-Data-Projekt
Antworten: 10
Zugriffe: 567

Re: Linked-Data-Projekt

Nachdem ich am Wochenende bereits verifizieren konnte, dass sich bei unserer bevorzugten digitalen Quelle LUT+ 1912 von mybible.zone nichts geändert hat außer der Spaltenaufbau, habe ich mir die Datenbank nochmal genauer angeschaut. Der Seite zur Übersetzung hast du wahrscheinlich schon entnommen, d...
von skreutzer
2018-01-17T23:51:58+00:00
 
Forum: Luther 1912
Thema: Linked-Data-Projekt
Antworten: 10
Zugriffe: 567

Re: Linked-Data-Projekt

Das ist eine gute Idee. Ich habe inzwischen eine Lutherbibel aus dem Jahr 1912 vorliegen. Sehr gut! Dann können wir bei nächster Gelegenheit abgleichen, ob in unserem Kapitel Unterschiede bestehen oder es sich um die gleiche Textfassung handelt. Mein Ansatz zur Organisation der Daten wäre ein neuer...
von skreutzer
2018-01-17T02:19:39+00:00
 
Forum: Luther 1912
Thema: Linked-Data-Projekt
Antworten: 10
Zugriffe: 567

Re: Linked-Data-Projekt

Nur ein kleiner Fortschitt diese Woche: ich habe verifiziert, dass die neuen Dateien auf mybible.zone mit den alten inhaltlich identisch sind, geändert wurden lediglich die Angaben zu den Bibelbüchern. Als nächstes würde ich versuchen, den Text zu extrahieren/vorzubereiten, und ein gedrucktes Exempl...
von skreutzer
2018-01-15T03:22:47+00:00
 
Forum: Luther 1912
Thema: Linked-Data-Projekt
Antworten: 10
Zugriffe: 567

Linked-Data-Projekt

Am 2017-12-26 wurde der Vorschlag eingebracht, einen freien Bibeltext wie beispielsweise den der Luther 1912 semantisch auszuzeichnen, d.h. ein Linked-Data-Projekt zu beginnen. Der Text soll in einer Datenbank erfasst und durchsuchbar gemacht werden, insbesondere Namen und Orte wären auszuzeichnen....
von skreutzer
2018-01-08T03:30:12+00:00
 
Forum: Luther 1912
Thema: Linked-Data-Projekt
Antworten: 10
Zugriffe: 567

Vorbereitungen

Aus aktuellem Anlass befindet sich die Digitalisierung der Luther 1912 in Vorbereitung. Es scheint so, als ob der authentische Text digital nicht existiert, sondern nur andere Texte unter dieser Bezeichnung. Es scheint auch kein Scan zu existieren. Untersuchungen halten an. Weiterführende Links: Arc...
von skreutzer
2017-05-27T15:36:45+00:00
 
Forum: Luther 1912
Thema: Vorbereitungen
Antworten: 0
Zugriffe: 777

Re: Never ending story - es geht weiter

Ja gut, SVN kriegt das wahrscheinlich schon hin, nur SourceForge scheint da oft keine große Hilfe zu sein, was verschiedene History-Ansichten angeht. Wie auch immer. Auf unsere Abdeckung der Bibelbücher verweise ich auch schon immer fleißig: Matthäus, Apostelgeschichte, Hebräer und Jakobus sind von ...
von skreutzer
2016-01-18T22:26:20+00:00
 
Forum: Elberfelder 1871
Thema: Never ending story - es geht weiter
Antworten: 22
Zugriffe: 22936

Re: Never ending story - es geht weiter

Nun, es sieht so aus, als ob mindestens Hebräer kaputt gegangen wäre. Wollt ihr zur Sicherheit unseren Text übernehmen und ggf. an eure Konventionen anpassen? Ich habe wahrscheinlich mein altes Repository, in das ich Hebräer für BibleWorkPlace in Zefania XML eingepflegt hatte, bestimmt nicht mehr vo...
von skreutzer
2016-01-14T23:10:17+00:00
 
Forum: Elberfelder 1871
Thema: Never ending story - es geht weiter
Antworten: 22
Zugriffe: 22936

Re: Ich erstelle den Text / korrigiere die folgenden Bücher

Sehr gut, vielen Dank! Genau so habe ich das auch vorgeschlagen, um es eben möglichst unumständlich zu halten. Obwohl ein GitHub-Account wie gesagt nie verkehrt ist ;-) Ich schlage weiterhin vor, dass die Tickets wie in unserem alten Repository auf SourceForge einer Namenskonvention folgen, die folg...
von skreutzer
2016-01-12T21:23:44+00:00
 
Forum: Elberfelder 1871
Thema: Ich erstelle den Text / korrigiere die folgenden Bücher …
Antworten: 7
Zugriffe: 5128
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche

cron